NOX Tiltrotator

Image

Effektivität (wie) im Handumdrehen!

Mit dem Tiltrotator können Ihre Anbaugeräte endlos um die eigene Achse gedreht und zusätzlich 50° doppelseitig geschwenkt werden. Dadurch erhöht sich die Effizienz Ihrer Maschine erheblich, da Zeit und Ressourcen gespart werden.
Erfahrung und Innovation haben zu einem der fortschrittlichsten Werkzeuge für Bagger geführt, zum: 
NOX Tiltrotator
360° Endlosrotation und ein Schwenkwinkel von 2 x 50° machen ihn zu einem Universalgelenk, das eine Fülle neuer Einsatzmöglichkeiten mit sich bringt. Kombiniert mit einem Schnellwechselsystem und verschiedenen Anbaugeräten bedeutet dies höchste Effizienz auf jeder Baustelle.
Image

Der NOX Schwenkrotator reduziert das Umsetzen des Baggers, wodurch zum einen der Untergrund geschont (vor allem im GaLaBau entscheidend) und zum anderen die Arbeit beschleunigt wird. Die Anbauwerkzeuge können in der gesamten Reichweite des Auslegers in die benötigte Position gebracht werden, um beispielsweise um Hindernisse herum zu arbeiten. Schnelles und exaktes Planieren mit einem Planierbalken wird durch diese Bewegungsfreiheit ohne Umsetzen des Baggers erledigt. Zentimetergenaues Setzen von Bordsteinen, dosiertes und punktgenaues Verfüllen von Gräben mit um 90° seitlich gedrehtem Löffel sowie der längsseitige Transport von langen Materialien durch beengte Bereiche stellen den NOX Tiltrotator vor keine Probleme.

VIER FAKTEN ÜBER DEN EINSATZ VON SCHWENKROTATOREN:

  1. PRODUKTIVITÄT UND RENTABILITÄT: Bewältigen Sie die gleiche Menge an Arbeit in kürzerer Zeit.
  2. SICHERHEIT: Der NOX TILTROTATOR erfüllt alle aktuellen Sicherheitsvorschriften und hilft dem Bediner und Arbeitskräften im Einsatz eine Unfallfreie Umgebung zu schaffen.
  3. VIELSEITIGKEIT UND FLEXIBILITÄT: Steigern Sie die Auslastung Ihrer Maschine enorm und nehmen Sie mehr Aufträge an. Besonders in Verbindung mit dem NOX TILTROTATOR.
  4. BEREIT FÜR DIE ZUKUNFT: Der NOX TILTROTATOR wird GPS-fähig mit dem sehr modernen NOXProp+ Steuerungssystem geliefert. Die gängigsten 3-D Maschinensteuerungssystem können implementiert werden. Auch rückwirkend.

NOX Eigenschaften

SYSTEM:
OBERE AUFNAHME & UNTERER SCHNELLWECHSLER
Der Schwenkrotator kann direkt an den Baggerarm (Direktanbau) oder in Sandwich-Bauweise, indem er mit dem Schnellwechsler am Baggerarm aufgenommen wird, an den Bagger montiert werden. Vorzugsweise ist der Schnellwechsler am Baggerarm der gleiche wie der untere Schnellwechsler am NOX Tiltrotator, aber dies ist nicht unbedingt erforderlich. So kann der Schwenkrotator im Handumdrehen abgekoppelt und wieder angekoppelt werden. Der untere Schnellwechsler am NOX Tiltrotator ermöglicht einen sicheren und schnellen Wechsel zwischen den Anbaugeräten. Der vollhydraulische Wechsel zwischen hydraulischen Anbaugeräten ist mit dem SmartFlow-Schnellwechselsystem kein Problem.
Image
Schwenkmoment …
Ein Schwenkrotator mit Zylindern weist einen eingeschränkten Schwenkwinkel und kein konstantes Schwenkmoment auf.

Der NOX Tiltrotator verfügt hingegen über ein konstant hohes Schwenkmoment und einen Schwenkwinkel von vollen 2 x 50°.
Zusammen mit der 360°-Endlosdrehung verwandelt er Ihre Maschine in einen multifunktionalen Allrounder, der die Flexibilität und Effizienz all Ihrer Anbaugeräte enorm steigert.

Der zylinderlose, extrem flachbauende Antrieb sorgt für eine sehr niedrige Bauhöhe, sowie eine äußerst geringe Baubreite. Ein elliptischer Kolben erzeugt mittels Einfachverzahnung ein hohes und konstantes Schwenkmoment. Das robuste Gussgehäuse besitzt aufgrund einer speziellen Werksto legierung eine sehr hohe Festigkeit und garantiert eine lange Lebensdauer auch in härtestem Einsatz. Der extrem starke und robuste Schneckenantrieb besitzt eine eigene Schmierung und ist somit sehr wartungsarm.

NOX Flexibilität

ANBAU AM BAGGERARM / BAGGERAUSLEGER

Der NOX Tiltrotator besitzt die maximale Kraft wenn er direkt am Baggerstiel angebaut ist. Der Tiltrotator in Sandwich-Bauweise ist oben mit einer Schnellwechselaufnahme ausgestattet, um die Aufnahme mit einem Schnellwechsler am Baggerstiel zu ermöglichen.

… beim Direktanbau: 
  • Niedrigere Bauhöhe und höhere Kraftübertragung.
… bei der Sandwich-Bauweise: 
  • An mehreren Baggern derselben Tonnageklasse verwendbar.
  • Kann abgekoppelt werden, um Anbaugeräte zu verwenden, die keinen Tiltrotator erfordern
Direktanbau

Sandwich-Bauweise

Schnellwechselsysteme

Funktionaler Wechsel, je nach Anforderung!

Als globales Unternehmen wissen wir, dass sich Kunden in verschiedenen Regionen an bestimmte Bauarten und Eigenschaften von Schnellwechslern gewöhnt haben. Während wir versuchen Designs zu verbessern, um Dinge wie höhere Produktivität und vor allem Sicherheit anzubieten, haben wir Verständnis dafür, dass die Kunden über vorhandene Inventare verfügen, mit denen wir unsere Lösungen kompatibel gestalten müssen. Bei unseren Schnellwechsellösungen unterscheiden wir hierfür drei generell verschiedene Schnellwechslertypen:

VOLLHYDRAULISCHE SCHNELLWECHSLER

Vollhydraulische Schnellwechsler ermöglichen sowohl eine mechanische als auch eine hydraulische Verbindung mit dem Anbaugerät, ohne die Fahrerkabine verlassen zu müssen. Es müssen keine Verbindungsschläuche mehr angeschlossen werden. KINSHOFER bietet für seine NOX Tiltrotatoren entweder das bekannte OilQuick-System oder das firmeneigene SmartFlow-System für Pin-to-Pin-Adaptionen an.

HYDRAULISCHE SCHNELLWECHSLER

Die hydraulische Schnellkupplung ermöglicht eine effiziente und sichere Montage des Anbaugerätes ohne aus der Fahrerkabine aussteigen zu müssen. Die federvorgespannten Riegelbolzen sorgen für eine kraftschlüssige und spielfreie Verbindung. Neben dem speziellen Federschließsystem wird zusätzlich auch der Aufnahmebolzen (System S-Lock) mechanisch gesichert. Das Anbauwerkzeug kann nicht verloren werden.

MECHANISCHE SCHNELLWECHSLER

Ein automatisches Federschließsystem vereinfacht dabei die Aufnahme des Anbaugerätes. Durch einfaches Umlegen eines Steckschlüssels wird der Schnellwechsler für den Werkzeugwechsel geöffnet und geschlossen. Das garantiert eine hohe Funktionssicherheit, bei dem das Federschließsystem über den Totpunkt verriegelt. Neben dem speziellen Federschließsystem wird zusätzlich auch der Aufnahmebolzen mechanisch gesichert.

Smart Flow

Vollhydraulisches Kupplungssystem SmartFlow

Als globales Unternehmen wissen wir, dass sich Kunden in verschiedenen Regionen an bestimmte Bauarten und Eigenschaften von Schnellwechslern gewöhnt haben. Während wir versuchen Designs zu verbessern, um Dinge wie höhere Produktivität und vor allem Sicherheit anzubieten, haben wir Verständnis dafür, dass die Kunden über vorhandene Inventare verfügen, mit denen wir unsere Lösungen kompatibel gestalten müssen. Bei unseren Schnellwechsellösungen unterscheiden wir hierfür drei generell verschiedene Schnellwechslertypen:
Image
Image

FUNKTION:

MULTIFUNKTIONALES KUPPLUNGSSYSTEM
Der hydraulische Kupplungsblock [1] kann an jedes Schnellwechselsystem angebaut werden und ermöglicht eine sichere und effiziente Verbindung der Hydraulikkreise ohne manuelles Zutun. Der Bagger wird zum multifunktionalen Geräteträger.

AUFBAU:

FLEXIBLE LAGERUNG
Alle Bauteile sind modular aufgebaut, um einen einfachen Service zu gewährleisten. Die bis zu 5 durchflussoptimierten Hydraulikkupplungen [2] werden in den Ventilblock geschraubt, sind jedoch aufgrund eines spezielles Führungssystem dennoch beweglich gelagert.

VERRIEGELUNG:

SICHERER VERRIEGELUNGSMECHANISMUS
Die Kupplungsblöcke am Schnellwechsler und am Anbauwerkzeug werden durch eine separate Verriegelungsfunktion [3] sicher verriegelt. Dadurch können die Blöcke auch flexibel gelagert werden. Die robusten Führungsblöcke [4] ermöglichen ein bogenförmiges Einkuppeln auch unter kleinsten Radien.

SICHERHEIT:

SCHMUTZSCHUTZ

Die Hydraulikkupplungen im Kupplungsblock am Anbaugerät werden durch einen Schutzdeckel vor Dreck und Beschädigung geschützt. Die sehr robusten Hydraulikkupplungen lassen sich zudem unter Druck verbinden, keine Drucklosschaltung notwendig.

TYPEN:

Typ

Tonnage
Size S (150 l/min) 6 - 13t
Size M (250 l/min) 14 - 23t
Size L (420 l/min) 24 - 40t

DATENBLATT + VIDEOS

Videos
Image
Das vollhydraulische Schnellwechselsystem SmartFlow macht das Wechseln von sämtlichen Anbaugeräten einfach, sicher und schnell.
Der Fahrer wechselt bequem per Knopfdruck von der Kabine aus alle Werkzeuge samt Ihrer hydraulischen Verbindung.

Durch das separate Verriegeln der Ventilblöcke werden keinerlei Kräfte auf das Schnellwechselsystem übertragen, wodurch die Langlebigkeit sicher gewährleistet ist.

FUNKTION:

2 HYDRAULIKKUPPLUNGEN

 


2 Hydraulikkupplungen werden für die Hauptfunktionen benötigt. Beispielsweise für den Betrieb eines Hydraulikhammers.

FUNKTION:

2 HYDRAULIKKUPPLUNGEN

 


2 Hydraulikkupplungen werden für die Hauptfunktionen benötigt. Beispielsweise für den Betrieb eines hydraulischen Greifers.

FUNKTION:

3 HYDRAULIKKUPPLUNGEN

 


2 Hydraulikkupplungen werden für die Hauptfunktionen und 1 Kupplung für die Leckölleitung benötigt. Beispielsweise für den Betrieb einer hydraulischen Anbaufräse.

FUNKTION:

3 HYDRAULIKKUPPLUNGEN

 


2 Hydraulikkupplungen werden für die Hauptfunktionen und 1 Kupplung für die Leckölleitung benötigt. Beispielsweise für den Betrieb eines hydraulischen Anbauverdichters.

Sie sind interessiert?

Hier finden Sie unser Auftrags-/Angebotsformular als pdf zum Ausfüllen.

Download Angebotsformular


Sie haben weitergehende Fragen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular:

info@kinshofer.com

oder rufen Sie uns an! +49 (0)8021 8899 0

 

KONTAKT

 

 

 


Wir sind für Sie da: +49 (0) 8021 8899 0
Bürozeiten: 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Bitte rufen Sie mich zurück


Sie sind interessiert? Hier unser
Auftrags-/Angebotsformular
als pdf zum Ausfüllen.


Sie haben weitergehende Fragen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular.


info@kinshofer.com